Special: Tanz mit Dir und Deinem Leben

USP

Was ist das Besondere an diesem Training?

Die­ser Work­shop ist eine ganz beson­de­re Mischung aus Bewe­gung, Selbst­aus­druck, Ein­zel- und Grup­pen­ar­beit und wis­sen­schaft­lich gestütz­ten Kurz­vor­trä­gen zu den Kern­the­men und Kern­kom­pe­ten­zen die­ses Trainings.

Berührt, inspi­riert und moti­viert durch mei­ne Songs, lyri­schen Tex­te und mei­ne per­sön­li­chen Erfah­run­gen machen wir uns in den 1 – 2 Tagen des Trai­nings auf die Rei­se durch den Lebens­zy­klus, der im Klei­nen und Gro­ßen der wich­tigs­te Bau­stein unse­res Lebens ist.

Lernerfolg

Was sind die Stationen dieses Zyklus?

1. Ent­schei­dun­gen tref­fen
2. Angst vor Ver­än­de­rung
3. Moti­va­ti­on für den ers­ten Schritt
4. Umgang mit Nie­der­la­gen und Kri­sen
5. Die Moti­va­ti­on und Kraft zum Durch­hal­ten
6. Team und gegen­sei­ti­ge Unter­stüt­zung
7. Zuver­sicht und posi­ti­ve Glau­bens­sät­ze ent­wi­ckeln
8. Ja sagen zu sich selbst und Selbst­wert
9. Am Ziel ankom­men und feiern

Arrangement

Was sind herausragende Merkmale?

Das Arran­ge­ment die­ses Trai­nings ist beson­ders und wahr­schein­lich sogar ein­ma­lig in Deutsch­land:
Zu jeder der 9 Sta­tio­nen des Lebenszyklus/​Workshops sin­ge ich pas­sen­de eige­ne Songs, tra­ge lyri­sche Tex­te aus mei­ner Buch­tri­lo­gie vor und bie­te den Teil­neh­mern- innen aktu­el­le wis­sen­schaft­li­che Erkennt­nis­se aus Psy­cho­lo­gie und Gehirn­for­schung als wis­sen­schaft­li­che Grund­la­ge für unse­re Trai­nings­ein­hei­ten an. Auf die­se Art ent­steht eine beson­de­re Mischung aus per­sön­li­cher Berüh­rung, Ernst­haf­tig­keit, Moti­va­ti­on und wis­sen­schaft­li­cher Fun­die­rung, die ein sehr wir­kungs­vol­les Trai­nie­ren der Teil­neh­mer-innen ermög­licht. Dadurch ist es mög­lich, in den 1 – 2 Tagen die­ses kon­zen­trier­ten, inten­si­ven Trai­nings bei den Teil­neh­mern, ‑innen wich­ti­ge Lern­pro­zes­se bezüg­lich der 9 Kern­the­men die­ses Work­shops anzu­sto­ßen und nach­hal­tig zu verankern.