Song “Phoenix”

Song

An mich selbst

Die­ser Song ist mein Song an mich selbst. Den Text der Stro­phen habe ich im Janu­ar 2005 am 4. Tag mei­nes Auf­ent­hal­tes im Kran­ken­haus geschrie­ben. Weni­ge Tage zuvor war ich psy­chisch zusam­men­ge­bro­chen, nach­dem ich ein hal­bes Jahr lang mei­nen gesund­heit­li­chen Abstieg durch­lebt hat­te. Die Grün­de hier­für waren u.a. mein Per­fek­tio­nis­mus und mei­ne Unfä­hig­keit, mei­ne Gren­zen zu erken­nen und „nein“ zu sagen. Aber wie der Vogel Phoe­nix in der Mytho­lo­gie bin ich nach mei­nem Absturz wie­der auf­ge­stan­den und habe dank mei­ner Kri­se Wich­ti­ges dazugelernt.