Song „Phoenix“

Song „Phoenix“

Song “Phoenix”

Song

An mich selbst

Die­ser Song ist mein Song an mich selbst. Den Text der Stro­phen habe ich im Janu­ar 2005 am 4. Tag mei­nes Auf­ent­hal­tes im Kran­ken­haus geschrie­ben. Weni­ge Tage zuvor war ich psy­chisch zusam­men­ge­bro­chen, nach­dem ich ein hal­bes Jahr lang mei­nen gesund­heit­li­chen Abstieg durch­lebt hat­te. Die Grün­de hier­für waren u.a. mein Per­fek­tio­nis­mus und mei­ne Unfä­hig­keit, mei­ne Gren­zen zu erken­nen und „nein“ zu sagen. Aber wie der Vogel Phoe­nix in der Mytho­lo­gie bin ich nach mei­nem Absturz wie­der auf­ge­stan­den und habe dank mei­ner Kri­se Wich­ti­ges dazugelernt.

Der Erfolgs-Prozess: zielorientiertes Business-Coaching

Der Erfolgs-Prozess: zielorientiertes Business-Coaching

Der Erfolgsprozess: zielorientiertes Coaching

Potenziale umsetzen

Was bietet der Erfolgs-Prozess?

Mit die­sem Coa­ching-Pro­zess bie­te ich Ihnen ein zuver­läs­si­ges Coa­chin­g­in­stru­ment an, mit dem Sie in sechs auf­ein­an­der­fol­gen­den Schrit­ten umge­hend Klar­heit über ihre aktu­el­le Situa­ti­on gewin­nen, treff­si­cher neue Per­spek­ti­ven und Zie­le ent­wi­ckeln und die­se mit dem eige­nen Poten­ti­al erfolg­reich in Ihrem Leben umsetzen.

Erfolgreich vorwärtsgehen

Die 6 Schritte des Erfolgsprozesses

1. Ihr Start
Ver­trau­en ist Vor­aus­set­zung für Ihre Ver­än­de­rung und Grund­la­ge für Ihren Erfolgs­pro­zess.
2. Ihr Jetzt
Ehr­lich her­aus­fin­den, wo Sie gera­de als Mensch und Per­sön­lich­keit in Ihrem Leben ste­hen.
3. Ihr Ziel
Ihre Zie­le sind Ihr Lebens­sinn, die Orte, zu denen Sie hin­wol­len.
4. Ihr Weg
Ihr Weg als Ihr Lebens­in­halt. Leben bedeu­tet, in Bewe­gung zu blei­ben. An Ihnen führt kein Weg vor­bei.
5. Ihr Poten­ti­al
Ihr Poten­ti­al ent­wi­ckeln Sie auf dem Weg zu Ihren Zie­len. Ihr Poten­ti­al ist Ihre Garan­tie für Ihr bes­se­res Leben.
6. Ihr Erfolg
Mit der Ver­wirk­li­chung Ihrer Zie­le sind Sie am Ende die­ses Weges. Sie sind erfolg­reich!
Ihr All­tag ist Erfolg.

Praktische Anwendung

Wie wirkt der Erfolgs-Prozess?

Die beson­de­re Wirk­sam­keit des Erfolgs-Pro­zes­ses erzie­len sie durch die zeit­na­he prak­ti­sche Anwen­dung und das Trai­ning der Impul­se aus den Coa­ching­sit­zun­gen in ihrem pri­va­ten und beruf­li­chen All­tag. Ihre Erfah­run­gen und Ergeb­nis­se die­ses Pra­xis-Trai­nings wer­den jeweils in der nächs­ten Coa­ching­sit­zung von uns gemein­sam ana­ly­siert und ausgewertet.

Ihre feh­len­den Schlüs­sel­kom­pe­ten­zen wer­den von uns trai­niert und die nächs­ten Auf­ga­ben für das Pra­xis­trai­ning aktua­li­siert. Erst durch die­se inten­si­ve Inter­ak­ti­on zwi­schen Coa­ching­sit­zun­gen und All­tags­trai­ning kön­nen Sie mess­ba­re und nach­hal­ti­ge Ergeb­nis­se bei ihrer Wei­ter­ent­wick­lung und ihrer Pro­blem­lö­sung erzielen.

EKVM-Coaching: Emotional Kognitives Verhaltens-Management

EKVM-Coaching: Emotional Kognitives Verhaltens-Management

EKVM-Coaching: Emotional Kognitives Verhaltens-Management

Verfahren

Was ist EKVM?

EKVM ist ein Coa­ching Ver­fah­ren, das eben­falls ganz­heit­lich mit den drei Kern­be­rei­chen ihrer Per­sön­lich­keit dem Füh­len, Den­ken und Han­deln arbei­tet. Die­ser Coa­ching-Pro­zess setzt den Schwer­punkt zunächst aber auf die Bear­bei­tung und Auf­lö­sung ihrer stark belas­ten­den nega­ti­ven Gefüh­le. Dabei nutzt EKVM das von den bei­den kli­ni­schen Psy­cho­lo­gen Dr. Lamb­rou und Dr. Pratt in Kali­for­ni­en ent­wi­ckel­te Ver­fah­ren „Emo­tio­na­les Selbstmanagement“.

Denken und Handeln

Was ermöglicht EKVM?

EKVM ist in der Lage, inner­halb von weni­gen Sit­zun­gen unan­ge­mes­sen inten­si­ve und dadurch das Den­ken und Han­deln stark beein­träch­ti­gen­de Gefüh­le deut­lich zu ver­rin­gern oder ganz auf­zu­lö­sen. Durch die Besei­ti­gung der oft schon seit vie­len Jah­ren bestehen­den emo­tio­na­len Blo­cka­den ist es in der Fol­ge mög­lich, ihre hin­der­li­chen nega­ti­ven Glau­bens­sät­ze zu ändern und neue unter­stüt­zen­de Ver­hal­tens­wei­sen einzuüben.

Coaching Unplugged: Körper- und Ausdrucks-orientiertes Coaching

Coaching Unplugged: Körper- und Ausdrucks-orientiertes Coaching

Coaching Unplugged: Körper- und Ausdruck-orientiertes Coaching

Verfahren

Was ist Coaching Unplugged?

Bei die­sem Coa­ching­ver­fah­ren arbei­te ich gemein­sam mit ihnen bevor­zugt mit ihrem Selbst­aus­druck, Ihren Kör­per­be­we­gun­gen, der Atmung und Ihrer Stim­me. Auf die­se Art bekom­men sie einen sehr schnel­len und direk­ten Zugang zu ihren brem­sen­den Gefüh­len und Glau­bens­sät­zen. Die Grund­la­ge die­ses Coa­ching-Pro­zes­ses ist eine kla­re und ver­bind­li­che Ziel­fest­set­zung zu Beginn des Coa­ching-Pro­zes­ses sowie gegen­sei­ti­ges Ver­trau­en in ihre Kom­pe­ten­zen und mei­ne Qua­li­fi­ka­tio­nen und Erfah­run­gen als Coach.

Der Weg

Worauf verzichtet Coaching Unplugged?

Dar­über hin­aus ver­zich­tet Coa­ching Unplug­ged aber auf alle wei­te­ren vor­ab bewusst geplan­ten und fest­ge­leg­ten Struk­tu­ren und Stra­te­gien. Dadurch kann sich ihr Weg zur Ziel­er­rei­chung und damit der gesam­te Coa­ching-Pro­zess Schritt für Schritt ganz flie­ßend aus Ihren natür­li­chen Kom­pe­ten­zen und ihren und mei­nen intui­tiv gesteu­er­ten Impul­sen her­aus entwickeln.